Reha-Sport während des Lockdowns im fit-Fitness- und Gesundheitsstudio

in News
Reha-Sport während des Lockdowns

Reha-Sport während des Lockdowns im fit-Fitness- und Gesundheitsstudio

Aktuell bestehen von offiziellen Stellen unterschiedliche Aussagen, ob die Reha-Kurse stattfinden dürfen. Unsicherheit ergibt sich vor allem aus dem § 4 der Sächsischen Coronaschutzverordnung vom 30.10.2020:


Schließung von Einrichtungen und Angeboten
(1) Verboten sind die Öffnung und das Betreiben von …

4. Fitnessstudios und ähnlichen Einrichtungen, soweit sie nicht medizinisch notwendiger Behandlungen dienen.

Der Reha-Sport ist ärztlich verordnet und könnte somit zumindest stattfinden. Der Sächsische Behindertensportverband ist sich nicht sicher und hat bis heute keine Antwort dazu erteilt. Bis Dienstag (03.11.2020) soll eine dringende Regierungsanfrage die Situation klären.


Wir bedauern sehr, keine klare Aussage treffen zu können. Wir werden aber bis auf Widerruf keinen Reha-Sport durchführen.


Uns ist bewusst, dass häufige und lange Therapieausfälle den Behandlungserfolg verhindern, weshalb wir auch nicht einfach 4 Wochen Ausfall hinnehmen wollen.

In der Hoffnung auf eine baldige positive Entwicklung wünschen wir allen Reha-Sportlern alles Gute.

Euer fit-Team